Direkt zum Inhalt
Patientenbesprechung
Prävention / IGeL

Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL)

Viele Erkrankungen können durch den Einsatz modernster bildgebender Verfahren oft schon erkannt werden, lange bevor sie Beschwerden hervorrufen. Präventionsangebote der gesetzlichen Krankenkassen reichen hinsichtlich des Spektrums, der Altersvorgabe und Untersuchungsintervallen nicht immer aus, um Ihre individuellen Krankheitsrisiken rechtzeitig zu erkennen bzw. angemessen abzuklären.

Wir führen in unserer Praxis verschiedene sog. Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL) durch. In einem Beratungsgespräch klären wir gemeinsam mit Ihnen, welche Untersuchung für Ihre Fragestellung indiziert und sinnvoll ist.

So können wir Ihnen verschiedene Check-up-Untersuchungen anbieten, wie beispielsweise eine Ganzkörper-MRT zur Untersuchung des Gefäßsystems oder auch zur Krebsfrüherkennung, die multiparametrische 3-Tesla-MRT-Untersuchung der Prostata (mp-MRT), das Koronar-CT oder Kardio-MRT, Schilddrüsen-Check-up und Lungen-Check-up. Des Weiteren bieten wir eine neurologische Diagnostik mittels PET/CT (z.B. Demenz-Diagnostik) an.

Nicht alle medizinische Maßnahmen zur Vorsorge, Früherkennung und Therapie von Krankheiten sind im festgeschriebenen Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten, so dass Sie für diese fakultativen Untersuchungen als Selbstzahler von uns eine Rechnung über die erbrachte Leistung erhalten.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte wie folgt:

Tel.  0341 – 9199 8115
Fax 0341 – 9199 8187 (mit Kontaktdaten)
terminanfrage@zrn-leipzig.de

Patientenbesprechung
3-Tesla MRT Signa Pioneer
Kardio-CT
Besprechung

Prävention — Individuelle Gesundheitsleitungen (iGel)


Ganzkörper-MRT

Ganzkörper-MRT

Mit der Ganzkörper-MRT bieten wir eine umfangreiche Untersuchung nahezu des gesamten Körpers an. In Abhängigkeit von der Fragestellung (Tumorsuche, Gefäßerkrankung) werden nacheinander Kopf, Halsweichteile sowie  Brustkorb und  Bauchraum abgebildet.

Prostata MRT

Multiparametrische 3-Tesla-MRT der Prostata

Die multiparametrische MRT-Untersuchung der Prostata (mp-MRT) ist eine MRT-Spezialuntersuchung, bei der gezielt die Prostata dargestellt wird. Mit unserem hochmodernen 3-Tesla-Hochfeld-MRT-System sind wir in der Lage, ein neuartiges, genaues und strahlungsfreies bildgebendes Verfahren zur Prostata-Diagnostik anbieten zu können.

Herzbildgebung

Koronar-CT / Kardio-MRT

Unserem Kardio-Team stehen ein moderner 64-Zeilen-Computertomograph und ein 1,5-Tesla-MRT zur Verfügung. 

PET/CT Diagnostik

PET/CT Diagnostik

Die PET/CT findet in der Onkologie Anwendung, um Art und Ausdehnung einer neu diagnostizierten Tumorerkrankung zu bestimmen. Zunehmend findet die PET/CT auch Anwendung, um das Ansprechen des Tumors auf eine spezielle Therapie (Chemo- bzw. Immuntherapie oder Bestrahlung) zu beurteilen.