Direkt zum Inhalt
Wirbelsäulen- / Gelenkbeschwerden / Sportverletzungen  (Muskuloskelettale Diagnostik)
Muskuloskelettale Diagnostik

Wirbelsäulen- / Gelenkbeschwerden / Sportverletzungen (Muskuloskelettale Diagnostik)

Wir finden die Ursache für Ihre Beschwerden sowohl bei chronischen Wirbelsäulen- und Gelenkerkrankungen als auch bei akuten Sportverletzungen oder rheumatischen Erkrankungen. Unsere Befunde sind entscheidend für die Festlegung der Therapie. Im Falle einer anstehenden Operation geben unsere Untersuchungsergebnisse dem weiterbehandelnden Arzt die notwendigen Informationen für die OP-Planung.

Für die muskuloskelettale Diagnostik verfügen wir über die gesamte Bandbreite der Untersuchungsmethoden mit MRT, CT, Röntgen und Szintigraphie.

Wir haben unsere MRT-Geräte mit spezialisierter Spulentechnik ausgerüstet, um die verschiedenen Gelenke jeweils in hochauflösender Technik darzustellen. Damit sind wir in der Lage, die konkreten Fragestellungen der zuweisenden Orthopäden und Chirurgen unter Berücksichtigung der klinischen Untersuchung optimal beantworten zu können.

Bei ärztlicher Indikation setzen wir auch bei der Gelenkdiagnostik intravenöses Kontrastmittel ein.

MRT Wirbelsäule / verschiedene Gelenke


Meeting
MRT der Wirbelsäule (links) und des Handgelenks (rechts)
MRT des Knies (links) und oberen Sprunggelenks (rechts)
Digital images